"Bike & Rock" 2002 - Rückblick


vierstellige Besucherzahlen...

Was einst auf einer kleinen Dorfwiese begann und seit Jahren in der Szene als Geheimtipp einer stimmungsvollen Party galt, machte seinen Namen alle Ehre:

Zu unserem 10-jährigen Clubbestehen feierten wir die "Bike & Rock" Party 2002 und hatten schon irgendwie geahnt, dass sich einige Biker mehr als in den Vorjahren auf Tour nach Cörmigk in Sachsen / Anhalt begeben werden.

Da es auch das erste richtig schöne Wochenende der Saison war, wurden selbst die kühnsten Erwartungen übertroffen und die Festwiese war knacke-voll...

Erste Mucke - "Fassungslos"

Nachdem am Freitag die Zelte standen spielte zum Sonnenuntergang Fassungslos all die Hits die der Biker auf Party erwartet. Da in Cörmigk noch ordentlich mitgefeiert wird wurde die Band derart mitgerissen, dass eigentlich niemand so richtig aufhören wollte. Nach mehreren Zugaben gönnten sich die Jungs dann ihren verdienten Feierabend – doch die Party war noch lange nicht beendet. Als der Sänger seine Stimmbänder etwas erholt hatte legte er dann im Clubhaus „unplugged“ noch einen gewaltigen drauf und so war der Platz vom Sonnenlicht schon hell erleuchtet als man versuchte dem Körper etwas Auszeit zu geben.

 

Ausfahrt...

Beim Bikerfrühstück sah man es den harten Jungs an – hier wurde tüchtig gefeiert. So ergab es sich, dass wohl der eine oder andere an der Ausfahrt am Samstag um 13.00 Uhr noch nicht teilnehmen konnte. Dennoch waren es 200 Bikes die sich am Konvoi beteiligten und es war wunderbar anzusehen, wie sich diese Kette durch die Landschaft zog.

Unsere Heizerabteilung hat es auch wieder geschafft, dass es keinen einzigen Stop gab und so konnte man ungehindert Sonne und Landschaft geniessen.

Bike "Wash & Show"...

Da der wahre Biker auf seiner Party rundum unterhalten werden will haben wir für den Nachmittag  zum Bike-Wash mit Photo-Shooting aufgerufen.  

 

Nun zuerst dachten wir da traut sich bestimmt kaum jemand hin – aber unsere Partygäste nutzten die Möglichkeit um ihre liebsten Stücke von zarter Hand reinigen zu lassen. Nur das Beste für mein Moped – und die kaum bekleideten Damen wedelten den Jungs den Staub von den Ohren.Aber das ist noch nicht alles ...

... einige Biker bekamen ihr Moped scheinbar nicht schnell genug vor die Bühne und zogen es vor nicht ihr Bike sondern sich selbst gründlich reinigen zu lassen. Fachkundig erfüllten die Girls auch diese Wünsche und hatte jede Menge Spaß dabei.

Wäre noch interessant zu wissen, ob die Bilder dann offiziell ins Familienalbum eingeordnet werden (dürfen)...?

 

Bikeshow

par02_pic08.jpg (53098 Byte) par02_pic10.jpg (58204 Byte)

par02_pic07.jpg (41307 Byte)

par02_pic09.jpg (62553 Byte) par02_pic11.jpg (47198 Byte)
par02_pic12.jpg (35257 Byte)

 

Spiele...

Da der Planet wie immer ordentlich von oben drückte reduzierten wir die Bikerspiele auf das Wesentliche: Wer ist stärkster Biker im Armdrücken? Und da wurde gekämpft, dass einem vom zuschauen schon der Oberarm weh tat. Die Spannung steigerte sich, bis im KO-System die Stärksten für den Endkampf feststanden.

 

Finalteilnehmer ???
...hier wird auf jeden Fall auch gedrückt

 

 


und die Show am Samstag...

Über die Dauerbrenner und ewigen Stars "BOOZE" und 
"LES LÄNETT" haben wir in den vergangenen Jahren viel gesagt und gezeigt - deshalb hier nur noch die Hasen.

 

die Sieger...

Größter Club '02

Altmark Defenders MC 

Schönstes Bike '02

Chopper  - Harley

Rennmaschine

Ältester Biker '02

Otto Grumbach, Lebendorf

92 Jahre, Rex 125

Ältestes Bike '02

Armdrücken Männer

Weiteste Anreise:

 

Das war unsere Einladung...